09.09.2019: Übergabe Rauchverschluss durch Versicherungskammer Bayern

9. September 2019

Florian Runge von der Versicherungskammer Bayern überreichte uns als Spende einen mobilen Rauchverschluss, der ab sofort in unserem Löschgruppenfahrtzeug bei Einsätzen mitgeführt wird.

Ein mobiler Rauchverschluss dient der Schadensbegrenzung bei Bränden. Durch den Rauchverschluss kann bei einem Wohnungs- oder Zimmerbrand verhindert werden, dass Rauch in bislang nicht betroffene Bereiche eintritt und dort schwere Schäden durch den giftigen Brandrauch verursacht.

Die Versicherungskammer Bayern unterstützt die Feuerwehren in Bayern immer wieder mit der Spende von Gerätschaften. So konnten wir schon in der Vergangenheit ein Notruf-Übungstelefon für die Brandschutzerziehung erhalten.