Einsatz 13/2022: Verkehrsunfall St2359

Ein schwerer Verkehrsunfall führte zu einem Einsatz für die Feuerwehren aus Flintsbach a.Inn und Nußdorf. Im Bereich der Anschlussstelle Brannenburg kam es auf der St2359 zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Diese hatten sich frontal getroffen.
 
Insgesamt sechs verletzte, bzw. betroffene Personen zog der Unfall nach sich - darunter auch ein noch sehr junger Säugling. Glücklicherweise ging es offenbar für alle sehr glimpflich aus.
 
Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle und betreuten die Beteiligten bis zum Eintreffen des Rettungsdiensten. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe gebunden und abschließend die Fahrbahn gereinigt.
 
MIt im Einsatz waren neben den Kameraden aus Nußdorf auch 6 Fahrzeuge des Rettungdienstes und zwei Streifen der Polizeiinspektion Brannenburg.

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung
Einsatzstart 23. Mai 2022 18:09
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
Einsatzleitwagen - ELW
Tragkraftspritzenfahrzeug-Logistik - TSF-L