Einsatz 4/2020: Fahrzeug droht abzustürzen

Ein etwas optimister Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens versucht mit seinem normalen PKW auf die Hohe Asten zu fahren. Ganz unerwartet fand er dann aber plötzlich winterliche Straßenverhältnisse vor und rutsche vom Weg. Sein Auto rutschte so nah an den Berghang, dass ein Absturz nicht auszuschließen war. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer aber schon in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehr Flintsbach a.Inn und die Bergwacht Oberaudorf sicherten das Fahrzeug und brachten es wieder auf einen befahrbaren Untergrund.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 19. Februar 2020 10:03
Mannschaftstärke 5
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Flintsbach a.Inn
Feuerwehr Fischbach (nicht ausgerückt)
Bergwacht Oberaudorf