06/2019: Fehlalarm Brand

Große Freude kam auf bei einer Schar feiernder Personen, die auf einer freien Fläche an der Unteren Innstraße Besuch von Feuerwehr und Polizei erhalten haben. Grund war ein von ihnen errichtetes Feuer das von anderen als Schadfeuer an die Leitstelle gemeldet wurde.

Obwohl man in Gemeinde, Polizei, örtlichen Kommandanten und Leitstelle Bescheid gegeben hat, musste diese alarmieren um sicherzugehen, dass es kein ungeplantes Feuer war.

Umso schneller konnten alle wieder abrücken und das Feuer den Feiernden überlassen. Diese stellten pflichtbewusst auch sicher, dass das Feuer am Ende wirklich abgelöscht ist und keine Gefahr mehr darstellt.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser und Sirene
Einsatzstart 16. Februar 2019 18:16
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug - LF 10/6
Einsatzleitwagen - ELW
Alarmierte Einheiten FFw Flintsbach
FFw Fischbach
FFw Degerndorf